Link verschicken   Drucken
 

 

„Wenn Du ein Kind zu oft kritisierst, wird es lernen, über andere zu urteilen. 

Wenn Du es regelmäßig lobst, wird es lernen, wertzuschätzen.“

Maria Montessori

 

Was ist Schulsozialarbeit?

Der Schulalltag bringt viel Neues und manchmal eben auch Herausforderndes mit sich. Die Schulsozialarbeit möchte vertrauensvoller Ansprechpartner sein und unterstützend zur Seite stehen, wenn Schülerinnen und Schüler in der Schule und/oder zu Hause Probleme haben. Auch als Eltern erlebt man Situationen, die einen ratlos machen. Manchmal kann ein Gespräch ausreichend sein, um Dinge zum Positiven zu verändern - manchmal dauert es eine ganze Schulzeit. 

 

Das Angebot der Schulsozialarbeit steht allen Kindern, Eltern sowie anderen Bezugspersonen und Lehrer_innen jederzeit zur Verfügung. Sie ist eine Anlaufstelle zum Reden, ein Wegweiser zu weiterführenden Angeboten und Hilfen und ein Verknüpfungspunkt zwischen Familie, Schule und Jugendhilfe. Schulsozialarbeit ist es ein Anliegen, Benachteiligungen abzubauen und allen Kindern das Lernen zu erleichtern und Mitgestaltung in den Schulalltag zu bringen.

 

Was bietet Schulsozialarbeit an?

- Unterstützung beim Lernen

- Streitschlichtung

- Beratung für Eltern mit Erziehungsfragen

- Austausch mit dem Lehrerkollegium

- Vermittlung und Begleitung zu Institutionen

- Einzel- und Gruppenangebote (z.B. Gespräche, Soziales Lernen im Klassenverband)

- Projekte (z.B. Anti-Mobbing)

- Elternabende 

… und noch vieles mehr!

Unsere Schulsozialarbeiterin stellt sich vor:

 

Mein Name ist Stefanie Schenk. Ich bin in einer Kleinstadt in Oberhavel geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich zunächst eine Ausbildung zur Ergotherapeutin absolviert. Anschließend zog es mich nach Hamburg, wo ich an der Universität Erziehungswissenschaft studierte. Seit 2014 bin ich als Schulsozialarbeiterin in Hennigsdorf tätig.

Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich in Berlin.

SteffiBild
PurBild

Wo finden Sie unsere Schulsozialarbeiterin?

Raum: 05 im Keller

Bürozeiten: 7:00 - 14:00 Uhr

Selbstverständlich sind auch außerhalb dieser Zeiten Termine nach vorheriger Vereinbarung möglich.

 

E-Mail:

Telefon: 03302/2071851

 

Spontane Besuche sind immer willkommen! Wenn Sie allerdings sicher sein wollen, dass ich Zeit für Sie habe, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

 

 

NEWS

 

Soziale Arbeit an Schulen goes Facebook



Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 
uns Schulsozialarbeiterinnen gibt’s jetzt auch bei Facebook - Sie können nun auch dort mit uns in Kontakt treten und uns schreiben, in den kommenden Wochen halten wir Ihre Kinder und Sie auch dort auf dem Laufenden und zeigen euch Bastelideen, Sporteinheiten und alles, was sonst noch die Langeweile daheim vertreiben könnte. 
Hier gehts direkt zu unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/SaSGSinHdf/ 
Wie bereits bekannt, können Sie uns daneben gerne in dieser besonderen Zeit anrufen, anschreiben oder uns hier Nachrichten zukommen lassen. 
Wir antworten Ihnen zeitnah und sind auch während der Schließung der Schulen für Sie da. 
Herzliche Grüße 
eure und Ihre Schulsozialarbeiterinnen der Grundschulen Frau Biednorz, Frau Baronick, Frau Schenk und Frau Jagodzinski 

 
Brandenburg vernetzt